Richtfest nach nur drei Monaten Aufbauzeit

Rohbauten des sozialen Wohnungsbauprojekts Burghausen sogar eine Woche früher fertig

Anfang November wurde mit dem Aufbau der Außenhülle der Gebäude im Holzständerbau begonnen. Drei Monate später standen bereits alle vier dreigeschossigen Rohbauten. In zwei Gebäuden wurde bereits mit den Installationsarbeiten begonnen. Bauherr Markus Huber, Geschäftsführer der BuWoG, zeigte sich beim Richtfest sehr zufrieden mit dem Verlauf des Baus. „Wir sind froh, dass wir uns für Holz-Fertigbau entschieden haben. Trotz dauerhaft kaltem Wetter und Glatteisregen stand der Rohbau sogar schneller als geplant.“

Präzise Vorfertigung

Zu verdanken ist das der millimetergenauen, wetterunabhängigen Vorfertigung der Holzfertigbauteile im Werk der ausführenden Baufirma Haas Fertigbau GmbH Falkenberg bei Eggenfelden. Die Firma beschäftigte während der Aufbauphase vor Ort auf der Baustelle 20 bis 25 Arbeiter.

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen feierten die Haas-Mitarbeiter Christian Schneider und Johann Hackl ihren Erfolg mit einem launigen Trinkspruch. „Mein Trunk sei diesem Haus geweiht, es stehe fest in Ewigkeit“, hieß es nach altem Handwerksbrauch. Dass bedürftige Bürger Burghauses sich bald über ihr neues Heim freuen dürfen, bestätigte Bereichsleiter Industrie- und Gewerbebau Johann Wimmer. „Der Einzugstermin September 2017 steht selbstverständlich nach wie vor.“ Dann werden rund 2.200 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung stehen. Die Gebäude werden im Endausbau komplett mit Holz verschalt, um ein natürliches Aussehen zu gewährleisten. Verbunden werden die vier Holz-Gebäude mit  Laubengängen, jeweils zwei teilen sich einen großzügigen Innenhof und ein Treppenhaus.
_________________________________________________________
(1.715 Zeichen ohne Leerzeichen / 1.975 Zeichen mit Leerzeichen)

Zum Unternehmen

Haas Industrie- und Gewerbebau gehört zur europaweit tätigen Marke Haas Fertigbau. Diese fertigt an drei Produktionsstandorten in Deutschland, Österreich und Tschechien jährlich rund 100 Gewerbe- und Industriebauten. Darüber hinaus produziert Haas Fertigbau circa 600 Fertighäuser, 500 Dachkonstruktionen und 400 Landwirtschaftsbauten. Das Unternehmen steht für nachhaltigen Qualitätsbau mit dem CO2-neutralen Baustoff Holz, Planungssicherheit und kurze Bauzeiten sowie einen festen Kostenrahmen. Jedes Projekt wird von der Planung bis zur Schlüsselübergabe auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

 

Haas Fertigbau in Zahlen:

  • 3 Produktionsstätten in Europa
  • 1.000 Mitarbeiter
  • Auszeichnung als fairster Fertighausanbieter (Focus Money)
  • Geschäftsführung: Xaver A. Haas, Josef Haas, Thorsten Leicht, Thomas Wagner, Peter Tabke

www.haas-gewerbebau.de

 

Pressekontakt

Doris Goossens, 3zam kommunikation
Spielwanger Straße 22, D-83377 Vachendorf/Germany

Telefon +49 861 1663771

E-Mail: d.goossens@3zam.dewww.3zam.com

 

« Zurück

News

Seite
  • Theorie trifft Praxis bei Haas Fertigbau GmbH

    Theorie trifft Praxis bei Haas Fertigbau GmbH

    Die Teilnehmer des Vorarbeiterkurses der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz aus Pfarrkirchen waren am 25. März 2019 zu Gast bei uns in Falkenberg um Hand an einer Abbundmaschine K3 anzulegen.

    weiterlesen »

  • Haas Fertigbau fördert Studierende an der TH Deggendorf

    Haas Fertigbau fördert Studierende an der TH Deggendorf

    Zum neunten Mal wurden die begehrten Deutschlandstipendien an die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) übergeben. Im Rahmen der Jobmesse „First Contact“ am 26. März 2019 trafen sich die ausgewählten Studierenden mit ihren Förderern in den Deggendorfer Stadthallen.

    weiterlesen »

Seite

Karriere

Termine

  • Mariä Himmelfahrt: Geschlossen

    15.08.2019

    An Mariä Himmelfahrt sind unser Kundenforum mit dem Musterhauspark und das Café Siesta in Falkenberg geschlossen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben einen schönen, freien Tag! 

    weiterlesen »