Begeisterte Besucher im neuen Haas-Kundenforum

Am Wochenende vom 16. bis 18. Februar 2018 eröffnete Haas Fertigbau sein neues Kundenforum. Die neugestaltete Ausstellungsfläche von 3000 m² ermöglicht Bauherren umfangreiche Einblicke in aktuelle Architektur-, Energie- und Finanzierungstrends. Der Andrang und das Interesse am neuen Aushängeschild des Betriebs war groß. Rund 2300 Gäste schauten am Wochenende am Firmensitz in Falkenberg vorbei.

Die Eröffnung des neuen Kundenforums wurde von Haas festlich begangen: In Anwesenheit von Anna Nagl, Oberbürgermeisterin von Falkenberg, Max Straubinger (MdB) und Reserl Sem (MdL) durchschnitt Geschäftsführer Xaver A. Haas am Freitag, 16. Februar, das rote Band und feierte mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Partnern und Mitarbeitern das neue Aushängeschild des Unternehmens. Der 17. Februar war Baufamilien vorbehalten, die den ersten Bauherrentag am neu gestalteten Standort erleben durften. Am Sonntag dann, den 18. Februar, öffnete das Kundenforum für alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ die Pforten. An allen drei Tagen konnte sich Haas über begeisterte Stimmen freuen. Geschäftsführer Xaver A. Haas resümierte abschließend: „Wir sind stolz auf unsere neue Erlebniswelt in Falkenberg. Ein solches Projekt kostet immer Zeit und Energie – umso schöner zu sehen, dass sich die Mühen gelohnt haben und wir noch mehr Inspiration und Information bieten können.“

70 Tonnen Bauschutt und Abfall, 50 Tonnen Altholz, 2.500 m2 Bodenbelag und 440 Leuchten und Lampen. Das ist ein Einblick in die Bilanz von 17 Wochen intensiver Arbeit und der Investition in Höhe von einer Million Euro. Entstanden ist ein Kundenforum, das eine zentrale und übersichtliche Anlaufstelle für alle Haas-Bauherren und Bauinteressierte darstellt – seien es private Bauherren oder Geschäftskunden aus den Bereichen Industrie- und Gewerbebau und Landwirtschaftsbau.

Kundenforum auf den Prüfstand stellten, konnten sich von einem durchdachten Konzept überzeugen. Vom Forum aus hat man Zugang zu drei Etagen und insgesamt 3.000 m2 Ausstellungsfläche mit Produkten von 40 Herstellern, zum Schulungszentrum sowie zum Musterhauspark und zu Werksführungen. Die Wege sind kurz, Produktbereiche thematisch zusammengefasst, anwendungsbezogene Gestaltungsvorschläge bieten Inspiration. Ein entscheidender Haas-Standard: Kompetente Mitarbeiter stehen den Besuchern im gesamten Areal beratend zu Seite. „Das Resultat ist einfach toll, wir sind schon zum zweiten Mal hier, aber jetzt ist alles klarer strukturiert, schematischer erfassbar. Dies macht unsere Entscheidungsfindung leichter“, erzählte ein künftiger Bauherr bei einer Pause im Café Siesta.

Am Sonntag, zum Tag der offenen Tür, kamen rund 2.000 Gäste, vornehmlich aus der Region und testeten die Eventtauglichkeit des neuen Kundenforums: ein Aspekt, der Haas bei dem Umbau sehr wichtig war. Die erwachsenen Gäste konnten sich bei vielen interessanten Vorträgen über nachhaltige Haus- und Energiekonzepte, Photovoltaik, Speichersysteme, Finanzierungsmodelle und Führungen durch die Produktion und den Musterhauspark umfangreich informieren. Für die Betreuung der jüngeren Familienmitglieder sorgte unterdessen der Kindergarten Falkenberg mit verschiedenen Angeboten. Besonders begeistert wurde das Luftballon modellieren und die Hasenbäckerei aufgenommen. Für das leibliche Wohl aller Anwesenden sorgte das Café Siesta und Food Truck. Ein gelungener Event für Groß und Klein und ein erfolgreicher Auftakt für Haas.

Frei zur redaktionellen Verwendung. Um Zusendung eines Belegexemplars wird gebeten.

Zum Unternehmen

Haas ist ein Familienunternehmen in der Fertigbaubranche, das seit 45 Jahren im gehobenen Segment Einfamilienhäuser, Gewerbe- und Industriebauten sowie landwirtschaftliche Bauten in Holz- und Hybridbauweise als Teil- oder Komplettanbieter plant, produziert und errichtet, aber auch neue Geschäftsbereiche, wie Bausätze für Zimmereien und Bauunternehmen sowie Wohnbau erschließt. Für 2018 plant Haas einen Umsatz von rund 200 Mio. EUR und den Verkauf von rund 850 Fertighäusern.

Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Tschechien regional verwurzelt, aber –insbesondere durch exportfähige Bauteillieferungen im B2B Geschäft – auch in benachbarten Ländern Zentraleuropas tätig.

In über 30 Musterhäusern und Vertriebsbüros in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Tschechien und der Slowakei können Kunden sich über das Leistungsspektrum informieren oder natürlich auch online unter: www.haas-fertigbau.de.

Pressekontakt

Unternehmensinformationen

Dr. Tanja Haas-Lensing
Haas Fertigbau GmbH
Industriestraße 8, D-84326 Falkenberg
Email: tanja.haas-lensing@haas-group.com
Telefon: +49 8727 18-570

Produktinformationen

Sandra Pahnke
Haas Fertigbau GmbH
Industriestraß2 8, D-84326 Falkenberg
Email: sandra.pahnke@haas-fertigbau.de
Telefon: +49 8727 18-549

Anhänge

« Zurück

News

Seite
  • Haas Fertigbau eröffnet Kundenforum in Falkenberg

    Haas Fertigbau eröffnet Kundenforum in Falkenberg

    Mit dem Durchtrennen des roten Bandes durch unserer Geschäftsleitung, feierten wir am Wochenende, vom 16.02.2018 bis zum 18.02.2018, die Neueröffnung des Kundenforums am Hauptsitz in Falkenberg.

    weiterlesen »

  • Gesünderes Wohnen in Holzhäusern

    Gesünderes Wohnen in Holzhäusern

    Auch 2018 möchten wieder viele junge Familien und Paare in ihren besten Jahren ein neues Eigenheim von Haas Haus beziehen. Die Nähe zur Natur gilt als eines der Hauptargumente für den Umzug ins Grüne und ist in einem Holzhaus am Stadtrand oder auf dem Land am besten gegeben.

    weiterlesen »

Seite

Karriere

Termine

Seite
  • Girls Day 2018

    26.04.2018

    Veranstalter:
    Haas Group
    Beginn:
    08:00 Uhr
    Ende:
    17:00 Uhr

    Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf neugrierige Girls´s die sich die Ausbildungsberufe: Schreinerin, Bauzeichnerin und Zimmerin ansehen.

    Bitte melden Sie sich unter:  www.girls-day.de an. 

    weiterlesen »

Seite